Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Linkspartei-Landesparteitag tagt und wählt online

Am heutigen Sonntag wählte der Bremer Landesverband der Partei DIE LINKE auf einem digitalen Landesparteitag einen neuen Vorstand.

Zur neuen Landessprecherin wurde die Studentin Anna Fischer gewählt. „Ich freue mich, dass wir einen neuen Landesvorstand gewählt haben, der sowohl Erfahrung als auch neue Impulse abbildet. Wir haben uns auf dem Landesparteitag viel für die kommenden zwei Jahre vorgenommen und ich glaube, dass wir uns mit der heutigen Wahl des Landesvorstands dafür ausgezeichnet aufgestellt haben.“

Der Historiker Dr. Christoph Spehr wurde im Amt des Sprechers bestätigt. „Der Landesverband will mit aller Kraft darum kämpfen, weiterhin soziale Politik zu gestalten – für Mietpreisdämpfung, kostenfreien ÖPNV, Klimawende und Rekommunalisierung. Der mit sehr großer Mehrheit beschlossene Leitantrag ist die Grundlage, auf der DIE LINKE in die Vorbereitung der Bürgerschaftswahl 2023 einsteigt.“

Während Birgit Menz als Landesschatzmeisterin ebenfalls wiedergewählt wurde, konnte sich Klaas Anders bei der Wahl zum Stellvertretenden Landessprecher durchsetzen.

In den erweiterten Landesvorstand wurden gewählt:
Doris Achelwilm, Mara Sterra, Nomazulu Thata-Peltzer und Monika Waldkirch;
Christian Gloede, Felix Pithan, Tim Ruland und Tim Sültenfuß.

Die digitale Wahl muss noch per Briefwahl bestätigt werden.

Die Wahlergebnisse finden Sie hier: www.dielinke-bremen.de/politik/start/detail-neu/news/kurzergebnisse-des-bremer-landesparteitages/

Die Delegierten verabschiedeten zudem einen Leitantrag, den Sie hier einsehen können: www.dielinke-bremen.de/partei/parteitag/28-lpt-1516-januar-2022/beschluesse/

Foto 1 Fischer (Druckqualität): https://www.dielinke-bremen.de/fileadmin/user_upload/Wahlen_2019/Kandidierenden-Fotos/Buergerschaft/Anna_Fischer.jpg
Foto Spehr (Druckqualität): https://www.dielinke-bremen.de/fileadmin/user_upload/Wahlen_2019/Kandidierenden-Fotos/Buergerschaft/Christoph_Spehr.jpg
Foto-Quellen: DIE LINKE. Bremen | Frank Scheffka


Weitere Infos finden Sie hier.