Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen im Kreisverband Bremen-LdW

Mit unserem Internet-Angebot möchten wir Sie zügig und umfassend informieren. Neben der Arbeit in den einzelnen Beiratsparlamenten und der Tätigkeiten unserer Bürgerschaftsabgeordneten wollen wir Ihnen dabei alle Informationen aus unserem Kreisverband präsentieren. Auf den Seitendes Bremer Landesverbandes und natürlich der Bundespartei finden Sie weitere Infos.


Aufruf zum Ostermarsch 2019

Verantwortung heißt: Abrüstung, Atomwaffenverbot, Entspannung! 11 Uhr Auftaktkundgebung am Hauptbahnhof 12 Uhr Kundgebung auf dem Marktplatz  Der Aufruf zum Ostermarsch wurde bisher von 21 Organisationen und über 200 Einzelpersonen unterzeichnet. Deutsche Soldaten sind im Kriegseinsatz in Afghanistan, Mali und vielen anderen Ländern.  Mit deutschen Waffen wird in aller Welt getötet. Deutschland ist beim Rüstungsexport weltweit ganz vorn mit dabei.  Der Bundesregierung ist das noch nicht... Weiterlesen


Bremen braucht eine soziale Bodenpolitik! - Eröffnung der Ausstellung "City Grabbing"

Am Montag, den 8. April 2019, 19:00 Uhr eröffneten wir die Ausstellung "City Grabbing: Die Stadt als Beute" im Linkstreff Buntentorsteinweg 109. Im Zuge der Eröffnung referiert Christoph Spehr (Landesvorstand DIE LINKE Bremen) unter dem Motto: "Bremen braucht eine soziale Bodenpolitik!" Alle reden über eine neue Bodenpolitik Der Deutsche Städtetag fordert sie, das Deutsche Institut für Urbanistik ebenso. Viele Kommunen haben die Wende bereits eingeleitet. Nach Jahren des Ausverkaufs und der... Weiterlesen


Wilfried Schartenberg

Bericht von der Demonstration für das Menschenrecht auf Wohnen am Samstag, den 23. März in Bremen

Unter dem Motto „Die Stadt muss allen gehören“ folgten am Samstag ca. 1500 Menschen dem Aufruf eines breiten Bremer Bündnisses aus über 50  Unterstützer*innen und demonstrierten: für bezahlbaren Wohnraum, gegen Mietenwahnsinn, gegen Bodenspekulation und Verdrängung. Seit Monaten sind die Medien bundesweit gefüllt mit Berichten über die wahnsinnigen Mietpreisent-wicklungen in den Universitäts- und Großstädten und über die spekulative renditeorientierte Praxis von Finanzinvestoren und... Weiterlesen


Selbst aktiv werden?

Wir freuen uns immer über neue Mitstreiter*innen für eine soziale, gerechte und friedliche Gesellschaft. Du willst aktiv werden? Dann bring dich ein.