Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen im Kreisverband Bremen-LdW

Mit unserem Internet-Angebot möchten wir Sie zügig und umfassend informieren. Neben der Arbeit in den einzelnen Beiratsparlamenten und der Tätigkeiten unserer Bürgerschaftsabgeordneten wollen wir Ihnen dabei alle Informationen aus unserem Kreisverband präsentieren. Auf den Seitendes Bremer Landesverbandes und natürlich der Bundespartei finden Sie weitere Infos.


Stadtbürgerschaft diskutiert die Arbeitsfähigkeit des Ortsamtes Strom

Foto: Sofia Leonidakis

Dem Leiter des Stromer Ortsamtes wurde aufgrund erheblicher Mängel und Sanierungserfordernissen bezüglich des Brandschutzes die Nutzung seiner bisherigen Räumlichkeiten in der Stromer Landstraße 26a untersagt. Weiterlesen


Einladung zum nächsten "Blauen Montag": Kapitalismus killt Klima

Liebe Genoss*Innen und Freund*Innen, am Montag, den 16. September 2019 werden wir im Rahmen des „Blauen Montags" im Linkstreff am Buntentorsteinweg die Diskussion zum Klimawandel im Vorfeld des geplanten Klimastreiks am 20. September führen: Kapitalismus killt Klima. Wer das Klima retten will, muss den Kapitalismus infrage stellen. Referentin: Karin Ulrich (DIE LINKE. LdW) Weiterlesen


Veranstaltungshinweis: Kein Bordell an der Duckwitzstraße oder anderswo! Kundgebung „Rotlicht aus“

Gegnerinnen und Gegner des Großbordells "Eros Center" laden zur Kundgebung: Am Samstag, den 7. September 2019, 18 Uhr, ehem. Oelkers-Villa, Duckwitzstr. 69 (Haltestelle Solingerstraße). Seit 2,5 Jahren kämpfen Grollander Anwohnerinnen und andere Aktive gegen die Errichtung eines Großbordells in der ehemaligen Oelkers-Villa an der Duckwitzstraße. Die Betreibergesellschaft „Joy Company“ hat das „Eros-Center“ letzte Woche eröffnet. Besonders skandalös: Auf den Grundstücken Duckwitzstraße 67-69, wo... Weiterlesen


Ausschreibung

Mehrere Mitarbeiter*innen (m, w, d) für die Fraktion in der Bremischen Bürgerschaft gesucht. Mehr

Selbst aktiv werden?

Wir freuen uns immer über neue Mitstreiter*innen für eine soziale, gerechte und friedliche Gesellschaft. Du willst aktiv werden? Dann bring dich ein.