2. Mai 2018

Umfrage: "Auf einem guten Weg" verfängt nicht mehr

Die Umfragewerte zeigen deutlich: Das rot-grüne Mantra, das Land Bremen sei „auf einem guten Weg“, verfängt bei einer Mehrheit der Menschen nicht mehr.

Bremen und Bremerhaven wollen und brauchen eine andere Politik als die des bisherigen rot-grünen Senats. Insbesondere die Zugewinne für DIE LINKE zeigen, dass viele Menschen eine soziale Stadtentwicklung für bezahlbares Wohnen, engagierte Armutsbekämpfung und eine bessere Ausstattung der Bildungseinrichtungen von der Kita bis zur Hochschule wollen.

Die SPD muss erklären, ob sie diese Signale erkennt und auf einen sozialeren Kurs wechselt oder ab dem nächsten Jahr mit der CDU regieren möchte. Diese Klarheit ist die noch stärkste Partei den Wählerinnen und Wählern schuldig.