9. Juni 2017

Her mit dem schönen Leben! - Festival am 17.06.17 im Torhaus Nord in Gröpelingen

„Her mit dem schönen Leben!" - unter diesem Motto organisiert Linksjugend ['solid] am 17. Juni im Torhaus Nord in Gröpelingen ein Festival. Workshops, Konzerte und am Ende eine Party, gemeinsam nachdenken und dann gemeinsam feiern, für alle ist was dabei.
Mit dem Festival will die Linksjugend junge Menschen motivieren, sich mit Politik auseinander zu setzen. „Politik ist nicht nur das, was in Parlamenten von Polit-Profis ausgehandelt wird, politisch sind Entscheidungen, die wir und andere jeden Tag treffen. Beleidige ich jemanden diskriminierend oder helfe ich einer Person, auch wenn sie ‚anders' ist? Akzeptiere ich, dass ich für einen schlechten Lohn schuften muss bis zum geht nicht mehr?" so Fatou Sillah von der Linksjugend.
„Wir sind der Meinung, dass in dieser Gesellschaft eine Menge Sachen ungerecht und beschissen laufen. Sei es Diskriminierung, Ausbeutung oder menschenverachtende Ideologien - wir wollen nicht nur zuschauen und abwarten, dass sich Dinge verändern, wir wollen aktiv werden und andere motivieren, zusammen für Veränderungen einzustehen!"

Am Nachmittag wird es um 15:00 im Torhaus Nord mit Workshops losgehen. Nacheinander finden die Workshops „Girlz*Power" und „Dengê Azadî – Die Stimme der Freiheit", ein Workshop zum Thema Kurdistan, statt. Währenddessen gibt es draußen die Möglichkeit, unter Anleitung von Lucky Walls an der Spraydose loszulegen und eigene Graffitis und Tags zu sprühen. 
Am Abend gibt es ab 19:00 zunächst gemeinsames Essen und Konzerte: 
„Wir freuen uns, dass wir die Rapperin YANSN aus Berlin für unser Festival gewinnen konnten. Dazu werden Alion, die G-Warriors und Ciwonchi28 und Serhildan63 aus Bremen auftreten", erklärt Sillah.
Nach den Konzerten geht es gleich weiter mit HipHop: Chichi aus Hamburg und Le aus Bremen mischen auf der abschließenden Party nochmal richtig auf.

„Wir freuen uns über alle, die zum Festival kommen. Egal ob krass Bock auf Politik und Diskussion oder eigentlich eher Bock auf Party - wir wollen mit allen zusammen einen schönen Tag gestalten" so die Veranstalter*innen.

Mehr Infos zum Festival sind auch auf der Website von Linksjugend ['solid] zu finden: solid-hb.de.