29. Juli 2017

Die Friedensreiter in Bremen vom 21. - 30. Juli 2017

  • Flash is required!
 

Alle Termine hier.

DIE LINKE vernetzt

 
 
 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Bernhard

13. Juli 2017

Wir trauern um Erich Kassel

Der Kreisverband Links-der-Weser der LINKEN, die AKL, die SAV und viele, viele, die ihn kannten, trauern um Erich Kassel. Er ist bei einem Unfall in den Österreichischen Bergen gestorben. Sein Leben war geprägt vom Kampf für die linke Sache. Er war als Betriebsrat beteiligt bei den Streiks und den Auseinandersetzungen um den Erhalt der Klöckner-Hütte. Er kannte sich aus in der Geschichte und der Gegenwart der Arbeiterbewegung, der Gewerkschaften, besonders der IG Metall, und der Linken. Und er war immer und unermüdlich dabei, wenn es um die Organisation von Treffen, Initiativen, Solidaritätsaktionen und Demonstrationen ging.

Seine Kenntnisse, sein analytischer Verstand, sein Gerechtigkeitsgefühl, seine Aufrichtigkeit und seine Diskussionsfreude werden uns fehlen. Noch mehr seine Wärme und Herzlichkeit, seine Menschenkenntnis und seine Solidarität. Wir trauern mit seiner Traudel und mit seiner ganzen Familie.
Kreisvorstand Links-der-Weser und Redaktion


29. September 2011

Umbau des Bürger- und Sozialzentrums Huchting (BuS) soll kommen

Presseerklärung von Claudia Bernhard, Mitglied der Bremischen Bürgerschaft, und Michael Horn, Mitglied im Beirat Huchting: Mehr...

 

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Aktuelles aus dem Landesverband
6. Juli 2017 Bernhard/Umwelt, Verkehr & Energie

Reichtum höher besteuern?

Jeweils mittwochs erscheint im Weser-Report die Rubrik 'Pro und Contra'. Hier äußern sich verschiedene Politiker*innen oder Vertreter*innen von Institutionen und Verbänden zu aktuellen Themen. Aktuell: die Frage, ob Reichtum höher besteuert werden sollte. Mehr...

 
7. Dezember 2016 Bernhard

SOLIDARITÄT und GERECHTIGKEIT gestalten: Senioren-AG der LINKEN lädt zur Mitarbeit ein

Im Land Bremen leben heute knapp 50 Prozent der Bevölkerung, die älter sind als 50 Jahre. Die Erfahrungen und Erkenntnisse von über 280.000 Menschen können und sollten zwischen Generationen im Dialog für eine solidarische Gesellschaft genutzt werden. Mehr...

 
28. November 2016 Bernhard

BSAG streicht Buslinie(n) in Bremen-Nord – Ältere Menschen wehren sich

Mit dem Winterfahrplan 2016/17 wurde in Bremen-Nord die Buslinie 87 eingestellt. Auch die Buslinien 96 und 97 sollen demnächst gestrichen werden. Begründet wird dies mit Kosteneinsparungen und der geringen Fahrgästeauslastung. Der öffentliche Nahverkehr hat aber einen Versorgungsauftrag. Er muss sicherstellen, dass die Bürgerinnen und Bürger ihre... Mehr...