8. Juli 2017

Solidaritätskundgebung für die Hamburger Demonstration

Wer am 8. Juli 2017 nicht zur großen G20-Protest-Demonstration nach Hamburg fahren konnte - aus welchen Gründen auch immer -, folgte dem Aufruf des Bremer Friedensforums zu einer Kundgebung von 11 bis 12 Uhr auf dem Bremer Marktplatz. Es waren erstaunlich viele gekommen, um mit vielen Transparenten, Bannern, Schildern und Fahnen ihre Unterstützung für die große internationale Hamburger Demonstration zu bekunden. Ingeborg Kramer vom Bremer Friedensforum erklärte gegenüber Radio Bremen, dass man sich mit der Bremer Kundgebung solidarisch mit den Hamburger Demonstranten zeigen wolle.