17. Februar 2017

"Nie wieder Krieg?" - Die Veranstaltungen zur Ausstellung

Im Rahmen der Antikriegsaustellung "Nie wieder Krieg?"  bietet der  Kreisverband DIE LINKE. Links der Weser  eine  begleitende Diskussionsreihe von 3 Veranstaltungen vom 24.2.2017 - 23.3.2016 an (siehe Anhang):

  1. "Vom Handelszentrum zur Rüstungsschmiede - Entwicklung von Wirtschaft, Staat und Arbeiterbewegung von 1920- 1945"          
    am Freitag, den 24.2.2017, 19:00 Uhr     
    Referent: Prof. Dr. Jörg Wollenberg, Bremen       
    Moderation: Prof. Dr. Sönke Hundt      

    im Gemeindezentrum Zion der Vereinigte Evangelische Gemeinde Bremen-Neustadt, Kornstr. 31, 28201 Bremen  

  2. "Die Machtergreifung der NSDAP in Bremen"          
    am Donnerstag, den 16.3.2017, 20:00 Uhr     
    Referent: Dr. Heinz-Gerd Hofschen (Historiker, Bremen)       
    Moderation: Guido Möller     

    im Gemeindezentrum Zion der Vereinigte Evangelische Gemeinde Bremen-Neustadt, Kornstr. 31, 28201 Bremen  

  3. "Gefolgschaft hinterm Hakenkreuz - Die Massen im dritten Reich "           
    am Donnerstag, den 23.3.2017, 19:00 Uhr     
    Referent: Prof. Dr. Manfred Weißbecker, Jena     
    Moderation: Thea Kleinert
    im Gemeindezentrum Zion der Vereinigte Evangelische Gemeinde Bremen-Neustadt, Kornstr. 31, 28201 Bremen

Der Flyer zur Veranstaltungsreihe hier

Plakat zur 1. Veranstaltung hier