17. April 2017

Starker Ostermarsch 2017 in Bremen

Flash is required!

Doppelt so viel Bürgerinnen und Bürger als im vergangenen Jahr beteiligten sich am Samstag vor Ostern an der Bremer Friedensdemo unter dem Motto: „Frieden ist das Gebot der Stunde“.

Sie wandten sich damit deutlich gegen die von der Bundesregierung unterstützte USA-Politik, die erst kürzlich mit Marschflugkörpern den Friedensprozess in Syrien torpedierten und in Afghanistan ihre Super-Bombe („Mutter der amerikanischen Bomben“) testeten. „Trump riskiert den Krieg gegen Russland“ hieß es auf dem Stirntransparent“.

Hier ein 10-minütiger Youtube-Film: https://youtu.be/_FAvHecyVBY

Auf der Auftaktkundgebung vor dem Hauptbahnhof sprach der Bundestagsabgeordnete Herbert Behrens aus Osterholz-Scharmbeck.

Nach dem Umzug zum Marktplatz  sprachen dort Barbara Heller vom Bremer Friedensforum, die die Kundgebung auch moderierte, Prof. Dr. Wolfram Elsner und Günter Werner von der Friedensorganisation der Juristen IALANA.

Trotz eines heftigen Regen- und Graupelschauer während der Rede von Elsner blieben die über 500 Menschen unbeirrt auf dem Platz stehen.

Die Reden sind auf der Website www.bremerfriedensforum.de nachzulesen.

Text und Fotos: Hartmut Drewes, Video: Sönke Hundt