15. Januar 2019

100 Jahre Bremer Räterepublik

Weltnetz-Video von der Veranstaltung zu Ehren der Verteidiger der Bremer Räterepublik am 10. Januar 2019 im DGB-Haus. Mit Annette Düring, Rolf Becker, Dr. Karlo Roth und Prof. Dr. Jörg Wollenberg. (45 min)

 
 

Datenschutz (Cookies abschalten)

 

DIE LINKE vernetzt

 
 
 
 
14. November 2018

China - eine atemberaubende Entwicklung - wohin?

https://youtu.be/1Rb_AwNpoLo

Man war gespannt im vollbesetzten Theatersaal des Gemeindezentrums Zion in Bremen, wie der bekannte Banker Folker Hellmeyer (Chefanalyst der Solvecon Invest GmbH) und der China-Kenner Wolfram Elsner (Professor für institutionelle Ökonomik an der Universität Bremen) über das Thema "China - wohin?" diskutieren würden. Die Veranstaltung fand statt am 6. November 2018; es moderierten Barbara Heller vom Bremer Friedensforum und Prof. Dr. Sönke Hundt von der Hochschule Bremen. Die beiden Mehr...

 
6. Februar 2018

Bericht vom Jahresauftaktempfang des Abgeordneten Peter Erlanson am 2.2.2018 im Linkstreff

Für Freitag, 2. Februar 2018, hatte der Bürgerschaftsabgeordnete Peter Erlanson Mitglieder des Kreisverbandes Links-der-Weser, des Landesverbandes und weitere Gäste zu einem Jahresauftaktempfang in das Neustädter Bürgerbüro am Buntentorsteinweg eingeladen. Weit über 40 Gäste waren im Verlaufe des Abends dieser Einladung gefolgt. Viele GenossInnen und Freunde waren direkt nach der Solidaritätsdemo "Hände weg von Kurdistan - Deutsche Panzer raus aus Afrin!" zum Jahresauftakt in die Neustadt gekommen.Mit dem Vortrag eines Gedichtes von Erich Fried über: „Die Bäume und den Himmel“ leitet Mehr...

 
5. Februar 2018

Erdogan bricht das Völkerrecht! Machtvolle Demo in Bremen gegen den Überfall auf Afrin

Etwa 2000 Menschen aus Bremen und Umgebung, die meisten von ihnen kurdischer Herkunft, protestierten gegen die andauernde Aggression des türkischen Militärs gegen die kurdische Bevölkerung auf syrischem Boden. Mehrere Organisationen und Initiativen, u.a. das Bremer Friedensforum, hatten zur Demonstration aufgerufen. Mehrere Demonstranten zeigten Fotos von Verletzten und Toten in Afrin, darunter Kinder und Alte. Es kamen mehrere Vertreterinnen und Vertreter der Veranstalter zu Wort, so auch Barbara Heller, Sprecherin des Bremer Friedensforums (Wortlaut im Anschluss an diesem Kurzbericht). Von a Mehr...

 
5. Februar 2018 Information

Brückenneubau in Huchting: Ende gut, alles gut? NEIN!

Ursprünglich sollte der Bau einer neuen Brücke auf der Huchtinger Heinrich-Plett-Allee über die Bundesstraße 75 nur 16 Monate dauern. Heute wird die Straßenüberquerrung nach gut zwei Jahren tatsächlicher Bauzeit für den Verkehr wieder freigegeben. Michael Horn (DIE LINKE) Mitglied im Beirat Huchting freut sich, dass die B75 im südlichsten Bremer Stadtteil nun endlich wieder über zwei Wege überquert werden kann. „Die letzten Monate waren für die Huchtingerinnen und Huchtinger eine Zumutung.“ Mehr...

 
29. Januar 2018

Hände weg von Kurdistan – deutsche Panzer raus aus Afrin!

Die türkische Armee und ihre islamistischen Verbündeten greifen seit dem 20.1.18 den Rojava-Kanton Afrin in Nordsyrien massiv an. Dabei schickt Erdogan auch Leopard-2 Panzer des deutschen Rüstungskonzerns Rheinmetall in den Krieg – eine Genehmigung für deren Nachrüstung hat Außenminister Gabriel vor kurzem in Aussicht gestellt. Sie ist bisher nur verschoben, aber nicht aufgehoben. Die Angriffe haben bereits eine dreistellige Zahl von Todesopfern gefordert, Tausende Menschen sind geflohen. Deutschland hat die Türkei als NATO-Partner seit Jahrzehnten hochgerüstet – auch für den Krieg gegen  Mehr...

 
27. Januar 2018

Auf der Afrin-Kundgebung

Rede von Doris Achelwilm auf Afrin-Kundgebung Liebe Freundinnen und Freunde,seit Tagen greifen Erdogan und seine Verbündeten das Kanton Afrin in Rojava/Nordsyrien an. Dabei nutzen sie Leopard-2-Panzer aus Deutschland und Kampfjets aus NATO-Beständen. Afrin war trotz des Krieges in Syrien bisher ein friedlicher Ort und kaum zerstört – in der Region leben deshalb auch hunderttausende Flüchtlinge. Politisch gibt es eine autonome Selbstverwaltung der Kurd*innen und anderer dort lebender Menschen, die geschlechterquotiert aufgestellt ist und gegen knallharte Widerstände demokratische Ziele verfolg Mehr...

 

Treffer 46 bis 50 von 361

Aktuelles aus dem Landesverband
26. April 2018

"Haben alle die gleichen Chancen?" - Gleichstellungspolitischer Fraktionsvergleich des Online-Portals mitmischen.de

Das Online-Portal "www.mitmischen.de - Dein Portal zum Bundestag" hat im zeitlichen Umfeld des bundesweiten Girls' (und Boys') Days mit Frauen- und Gleichstellungspolitiker*innen aller Bundestagsfraktionen über Geschlechtergerechtigkeit gesprochen. Mehr...

 
15. April 2018

Privat-Uni in Bremen-Nord: Für die öffentliche Hand ein Fass ohne Boden

Das Wirtschaftsressort plant Medienberichten zu Folge, das gescheiterte Geschäftsmodell der Jacobs University mit weiteren 46 Millionen Euro aus Steuermitteln zu stützen. Dabei handelt es sich um einen öffentlich verbürgten Kredit im Umfang von 50 Millionen Euro aus 2003, der zuletzt 2013 verlängert worden war und bisher – entgegen des... Mehr...

 
2. April 2018

Ostermarsch 2018

„Alarmstufe ‚ROT‘ für den Planeten Erde“ lautete das Motto des diesjährigen Bremer Ostermarsches. Gut 1.000 Bremerinnen und Bremer folgten dem Aufruf von vielen Organisationen und Institutionen, den auch DIE LINKE mit unterzeichnet hat, um angesichts gesellschaftlicher Militarisierung und dem außenpolitischen Kurs der Bundesregierung Protest zu... Mehr...