Flash is required!

Diskussionsveranstaltung am 12. Juni 2017 im Konsul-Hackfed-Haus mit Dr. Dr. Peter Ullrich, einem der führenden Antisemitismusforscher. Sein Thema: "Antisemitismus und Antisemitismusdebatten - Reflexion statt Reflexe!" Einleitung und Moderation: Sönke Hundt Mehr Infos hier.

 

Alle Termine hier.

DIE LINKE vernetzt

 
 
 
20. Mai 2017

Grüner "Kettensägensenator" will wieder Bäume fällen!

„Hochwasserschutz- das geht auch mit Platanen“, das sagt unser Beiratsmitglied und Mitbegründer der BI Platanen am Deich Wolfgang Meyer. Selbst nach den Plänen des Generalplans Küstenschutz können die meisten Platanen stehen bleiben. Mehr...

 
8. November 2016

Lucy Redler im Linkstreff

Die Antikapitalistische Linke (AKL) hatte ins Linkstreff in der Neustadt eingeladen, und es waren viele gekommen, um sich zu informieren und zu diskutieren. Lucy ist Mit-Herausgeberin und Autorin des inzwischen viel diskutierten Buches mit dem originellen Titel "Nach Goldschätzen graben, und Regenwürmer finden". Der Titel ist ein Zitat von Rosa Luxemburg, die wiederum aus Goethes Faust zitiert. Die Autorinnen und Autoren diskutieren Möglichkeiten und Unmöglichkeiten einer Regierungsbeteiligung von Linken innerhalb der gegebenen parlamentarischen Verhältnisse und Zwänge. Und sie komme Mehr...

 
28. Oktober 2016

Die Zivilklausel umsetzen, nicht das Hausrecht, liebes Rektorat!

Am 3. Mai 2016 wurde bekannt, dass die Hochschule Bremen und die Bundeswehr einen Kooperationsvertrag unterzeichnet hatten. Er sieht vor, dass ab dem Wintersemester 2016/17 Soldatinnen im Frauenstudiengang Informatik ausgebildet werden sollten. Das war ein krasser Verstoß gegen die von der Hochschule feierlich beschlossene Zivilklausel und führte zu breiten Protesten. Der Asta der Hochschule hing aus dem Fenster ein weithin sichtbar und viel fotografiertes Transparent mit der Aufschrift: "WIR BILDEN ZUM TÖTEN AUS". Die Rektorin bat und drohte. Erklärung des Asta der Hochschule Bremen Mehr...

 
20. Oktober 2016

Zapfenstreich für Zivilklausel? Cyberpeace-Forum

In Bremen findet am 11. und 12.11.2016 ein Cyberpeace-Forum statt. Hier sollen aktuelle Entwicklungen zum Thema Cyberwarfare diskutiert werden. Die Veranstaltung beginnt Freitagabend mit einer Podiumsdiskussion anlässlich der Kooperation von der Hochschule Bremen und der Bundeswehr. In der Podiumsdiskussion zwischen Vertreterinnen und Vertretern von Hochschulen, Politik, Gewerkschaften und Friedensbewegung soll das Für und Wider beleuchtet werden. Am Samstagnachmittag werden aktuelle Entwicklungen und Gegenentwürfe zum Thema Cyberwarfare und Drohnenkriege vorgestellt und diskutiert.Veranstaltu Mehr...

 
15. Oktober 2016

Appell an Fahrzeugführer

Die dunkle Jahreszeit beginnt, frühmorgens wird es später hell und nachmittags eher dunkel. Gerade nach den jetzt zu Ende gehenden Herbstferien macht sich dies deutlich bemerkbar. Viele Schüler machen sich ab Montag wieder auf den Weg zur Schule. Während einige Kinder noch von ihren Eltern mit dem Auto gebracht werden, gehen viele Schüler zu Fuß oder fahren mit dem Fahrrad zur Schule. Mehr...

 
10. Oktober 2016

»Schluss mit diesen Kriegen«

Friedensbewegung bringt Tausende auf Berlins Straßen. Beendigung von Rüstungsexporten und Auslandseinsätzen verlangt. Rechte erlitten Schlappe. Tausende Menschen zogen am Samstag durch die Berliner Innenstadt, um für Frieden und Völkerverständigung zu demonstrieren. Den Protest unter dem Motto »Die Waffen nieder!« unterstützten etwa 180 Friedensgruppen, Gewerkschaften und soziale Bewegungen. Zur Demonstration wurde in etlichen Bundesländern mobilisiert, sie soll den Beginn für weitere Friedensaktionen darstellen. In diversen Beiträgen wurden Abrüstung und ein Stopp deutscher Waffenexporte sow Mehr...

 

Treffer 41 bis 45 von 272

Aktuelles aus dem Landesverband
15. Dezember 2016

Keine Abschiebungen nach Afghanistan

Weil Afghanistan kein sicheres Herkunftsland ist, demonstrierten am Tag der Menschenrechte in Bremen über 500 Aktive gegen Abschiebungen nach Afghanistan. Viele Mitglieder der Linkspartei reihten sich in den Demo-Block mit ein. Der Kreisverband Bremen LdW hatte sogenannte Sandwich-Plakate vorbereitet. Mehr...

 
10. Dezember 2016

Arbeitsagentur behindert Aufklärung: „Das geht überhaupt nicht!“

Der Vorsitzende des Untersuchungsausschusses zum Sozialbetrug in Bremerhaven, Nelson Janßen, erhebt in einem taz-Interview schwere Vorwürfe. Mehr...

 
7. Dezember 2016 Bernhard

SOLIDARITÄT und GERECHTIGKEIT gestalten: Senioren-AG der LINKEN lädt zur Mitarbeit ein

Im Land Bremen leben heute knapp 50 Prozent der Bevölkerung, die älter sind als 50 Jahre. Die Erfahrungen und Erkenntnisse von über 280.000 Menschen können und sollten zwischen Generationen im Dialog für eine solidarische Gesellschaft genutzt werden. Mehr...