Mo, 29.10.2018, 19 Uhr, Linkstreff (Buntentorsteinweg 109)
 

Hannes Stütz hat dem "Tag der Deutschen Einheit", der seit der Wende alljährlich am 3. Oktober als Nationalfeiertag mit viel Pomp inszeniert wird, seine "verkürzten Festansprachen" gewidmet. Mit so viel Wut und Bitterkeit, mit einer solchen Verachtung für die Sieger und mit dieser poetischen Kraft ist wohl noch nie um die untergegangene DDR getrauert worden.

 

Datenschutz (Cookies abschalten)

 

DIE LINKE vernetzt

 
 
 
 
29. August 2018 Daniel Wessels

Bericht: #Aufstehen: ein Streitgespräch über Wagenknechts Sammlungsbewegung

Kurz vor dem Startschuss der neuen Sammlungsbewegung am 4. September diskutierten am Dienstagabend Sascha Stanicic (Bundessprecher der SAV und Aktivist der AKL) und Prof. Dr. Sönke Hundt unter der Moderation von Sebastian Rave über die #Aufstehen-Bewegung rund um Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine. Mehr...

 
30. März 2018

Politisches Stadtteilcafe in der Neustadt: "Hybride Kriegsführung als Programm der Nato"

am Mittwoch, 4. April 2018, 16 Uhr im Büro Linkstreff Mehr...

 
28. März 2018

Letzte Neuigkeiten zum Ostermarsch 2018

Ostermarsch in Bremen: Alarmstufe Rot für den Planeten Erde Bremen. Mit den Ostermarschaktionen bringt die Friedensbewegung erneut bundesweit ihre Themen in die Öffentlichkeit. So auch in Bremen und Umgebung. Organisationen und Gruppen, darunter drei Gewerkschaften, das Bremer Friedensforum, der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt und die Partei Die Linke, laden unter dem Motto "Alarmstufe Rot für den Planeten Erde" am Ostersamstag, 31. März, zum Ostermarsch in der Hansestadt ein. Um 11 Uhr beginnt die Auftaktkundgebung am Hauptbahnhof mit Lars Pohlmeier (IPPNW/ICAN) und Mizgin Ci Mehr...

 
28. März 2018

Aufruf des Landesvorstands Bremen zum Ostermarsch

Liebe Genoss*innen des Bremer Landesverbandes, WANN, wenn nicht JETZT ?! - und bitte auch WIR, d. h. mit vielen von UNS !!Nicht jeder von Euch ist ein Fan des tradierten Ostermarsches, aber in Anbetracht der völkerrechtswidrigen Invasionen der Türkei, der zunehmenden Waffenexporte, der zunehmenden Gewöhnung an unfriedliche Zeiten und an die Bundeswehr im Rathaus, bzw. in der Bürgerschaft und in den Schulen, sagen wir ES REICHT! Die deutsche Politik hat großen Anteil an der verheerenden weltpolitischen Situation und gerade auch Bremen spielt sowohl bei den Rüstungsexporten als auch bei Mehr...

 
27. März 2018

Goldener Panzer als Auszeichnung für Rüstungsexporte überreicht

Besuch bei SPD Parteibüro in Bremen: Goldener Panzer als Auszeichnung für Rüstungsexporte überreicht Am Dienstag besuchte eine Gruppe weiß gekleideter und maskierter Menschen das SPD Parteibüro in der Obernstraße in Bremen. Die Gruppe legte mit roter Farbe, blutverschmierte Puppen auf dem Boden vor dem Büro ab, hielt ein Transparent hoch mit der Aufschrift "CDU und SPD, der lange Arm der AKP" sowie Schilder mit Fotos aus Afrin. Währenddessen wurden die Passantinnen und Passanten über die Situation in Afrin informiert, sowie über den Krieg und die Massaker der Türkei und die Roll Mehr...

 
18. März 2018

Thema beim nächsten Stadtteilcafe: „Welt am Abgrund ?“

„Welt am Abgrund?“ Im Rahmen des Stadtteilcafes Neustadt im Büro Linkstreff Buntentorsteinweg 109 laden wir euch für Mittwoch, den 21 .März.2018 um 16:00 Uhr im Büro Linkstreff., bei Kaffee und Kuchen ein, um im Vorfeld des Ostermarsches über die aktuelle Geopolitik zu diskutieren. Sigmar Gabriel auf der Münchner Sicherheitskonferenz: „ Auch Gabriel erklärte in München, dass die Welt zu Beginn des Jahres 2018 am Abgrund stehe. Dabei verwies er auf den weiterhin ungelösten Ukrainekonflikt und die Gefahr, dass sich rund um Syrien die unterschiedlichen Machtblöcke auch militärisch in die Quere k Mehr...

 

Treffer 26 bis 30 von 352

Aktuelles aus dem Landesverband
5. Mai 2018

LINKE lehnt militärisches Spektakel im öffentlichen Raum ab

In dieser Woche fand zum wiederholten Male die Vereidigung der Soldaten als öffentliche Schaustellung überkommener Traditionen statt. Unter Klängen eines Heeresmusikcoups aus Hannover marschierten die Rekruten auf den öffentlichen Platz im Fischereihafen und unterwarfen sich den überkommenen Ritualen. Mehr...

 
2. Mai 2018

WK veröffentlicht ein Jahr vor Bürgerschaftswahl neue Umfrage

Gut ein Jahr vor der kommenden Bürgerschaftswahl im Land Bremen hat die Bremer Tageszeitung WESER KURIER (WK) das Institut Infratest-Dimap beauftragt, vom 13. bis 18. April 2018 im kleinsten Bundesland insgesamt 1002 zufällig ausgewählte Wahlberechtigte telefonisch repräsentativ zu befragen.  Mehr...

 
26. April 2018

"Haben alle die gleichen Chancen?" - Gleichstellungspolitischer Fraktionsvergleich des Online-Portals mitmischen.de

Das Online-Portal "www.mitmischen.de - Dein Portal zum Bundestag" hat im zeitlichen Umfeld des bundesweiten Girls' (und Boys') Days mit Frauen- und Gleichstellungspolitiker*innen aller Bundestagsfraktionen über Geschlechtergerechtigkeit gesprochen. Mehr...