Flash is required!

"Russland, Europa und die USA im geopolitischen Spannungsfeld - eine neue Ost- und eine neue Westpolitik sind überfällig!" mehr

 

Alle Termine hier.

DIE LINKE vernetzt

 
 
 
18. September 2017

Flash Mob-Aktion vor der ehemaligen Dete in der Bremer Neustadt

Der Skandal um die „Dete“ geht weiter! Deshalb hatte DIE LINKE unter dem Motto „Miet-Haie zu Fischstäbchen!“ am Samstag zu einer Kundgebung aufgerufen, bei der auf einer Leine große und kleine „Miethaie“ aufgehängt wurden, die symbolisch die Wohnungskonzerne, wie die Venovia oder Investoren wie Bremermann, dem Besitzer der Dete, verkörperten.  Mehr...

 
28. Mai 2017

Bericht von der VA: Für eine Welt ohne Prostitution – Gegen sexuelle Ausbeutung und Gewalt am 17.5.2017

Die Veranstaltung im barrierefreien „Kwadrat“  im Martinsclub an der Haltestelle Wilhelm Kaisen Brücke war eine Fortsetzung der VA des Kreisverbandes DIE LINKE LdW vom 19.05.2016 im Neustädter „Kuss Rosa“ auf der Manuela Schon über die sozialen, psychischen und gesamtgesellschaftlichen Folgen der Prostitution referierte. Nach Protesten von Mitgliedern des Kreisverbandes und Mitgliedern der Bürgerinitiative gegen Bordellbauten (z.B. das genehmigte Großbordel in der Neustädter Duckwitzstraße) und gegen sexuelle Ausbeutung stand der Zusammenhang zwischen Menschenhandel und Prostitution an di Mehr...

 
24. Mai 2017

Bremer Bildungspolitik am Abgrund

In einer großen Personalversammlung und der anschließenden Demonstration protestierte das "Bremer Bündnis für Bildung" gegen die Bremer BildungssenatorinDer Personalrat Schulen hatte am 22. Mai 2017 ins "Pier 2" in Gröpelingen, einem der ärmeren Stadtteile im Bremer Westen, eingeladen - und über 2000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen waren dem Aufruf gefolgt. Die Beschäftigten, die in den Schulen arbeiten, sind in den letzten Jahren immer mehr, nach Qualifikation, Einsatzgebieten sowie Arbeits-, Entgelt- und Tarifbedingungen, segmentiert worden. Der Vorsitzende des Personalr Mehr...

 
23. Mai 2017

Atomkrieg Reloaded?

Die Kriege der Zukunft - das Gespenst des Atomkriegs ist zurück Während die Spannungen zwischen den Großmächten zunehmen, entwickelt sich die Atomwaffen-Technologie immer weiter. Neben den strategischen Langstreckenraketen und Atom-U-Booten gibt es z.B. mittlerweile auch "Mini-Nukes", bei denen die Gefahr besteht, sie wegen ihrer vermeintlichen Harmlosigkeit nicht nur zur Abschreckung zu horten, sondern auch einzusetzen. Werden damit Atomkriege wieder wahrscheinlicher? Vortrag und Diskussion mit: - Peter Erlanson, MdBB DIE LINKE - Barbara Heller, Bremer Friedensforum Mont Mehr...

 
20. Mai 2017

Grüner "Kettensägensenator" will wieder Bäume fällen!

„Hochwasserschutz- das geht auch mit Platanen“, das sagt unser Beiratsmitglied und Mitbegründer der BI Platanen am Deich Wolfgang Meyer. Selbst nach den Plänen des Generalplans Küstenschutz können die meisten Platanen stehen bleiben. Mehr...

 
14. Mai 2017

Nie wieder Krieg? - Damals wie heute - Faschismus bekämpfen

Zum Abschluss der Neustädter Antikriegsausstellung „Nie wieder Krieg?“  veranstaltete am 8. Mai der Kreisverband DIE LINKE. Links der Weser eine Finissage und Gedenkveranstaltung  zum 72ten Jahrestag der Befreiung vom deutschen Faschismus und die Beendigung des 2. Weltkriegs. Nachdem die Fotoausstellung 2 Wochen im Schulzentrum Delmestr.  zu besichtigen war, wurde die „Wanderausstellung“ mittags mit einer politisch kulturellen Feier in der Aula des Schulzentrums und Abends mit einer Finissage im Büro Linkstreff abgeschlossen. Auf der Gedenkveranstaltung in der Aula erinnerte d Mehr...

 

Treffer 26 bis 30 von 293

Aktuelles aus dem Landesverband
6. Juli 2017 Bernhard/Umwelt, Verkehr & Energie

Reichtum höher besteuern?

Jeweils mittwochs erscheint im Weser-Report die Rubrik 'Pro und Contra'. Hier äußern sich verschiedene Politiker*innen oder Vertreter*innen von Institutionen und Verbänden zu aktuellen Themen. Aktuell: die Frage, ob Reichtum höher besteuert werden sollte. Mehr...

 
4. Juli 2017

Gemeinsam gegen den G20-Gipfel protestieren

Zum G20-Gipfel am 7. und 8. Juli 2017 kommen die Regierenden der mächtigsten Staaten nach Hamburg. Mit dabei sind dann auch die Reizfiguren Donald Trump, Recep Tayyip oder Wladimir Putin. Die Bremer LINKE lud Jan van Aken zu einer Diskussionsveranstaltung ein. Mehr...

 
29. Juni 2017

Miethai on Tour: LINKE fordert Baugebot für Güldenhaus-Gelände

In ganz Bremen fehlen Wohnungen und die Mieten steigen rasant. Grundstücke und Wohnungen sind zu beliebten Spekulationsobjekten geworden. Der Konkurrenzkampf um Wohnraum wird immer brutaler, während Investoren Häuser und Bauland horten oder Freiflächen mit immer neuen Luxus-Quartieren zugebaut werden. Mit einer Aktion machte DIE LINKE auf diese... Mehr...