27. November 2017

LINKE wählt neuen Kreisvorstand

Auf einer Versammlung wählten die Mitglieder des Kreisverbandes LdW der Bremer LINKEN einen neuen Kreisvorstand. Während der bisherige Kreissprecher Wilfried Schartenberg nach zwei Legislaturperioden aus persönlichen Gründen auf eine erneute Kandidatur verzichtete, trat seine Co-Sprecherin Anke Jungclaus wieder an. Sie wurde wiedergewählt. Ihr zur Seite steht der frühere Schatzmeister des LINKEN Kreisverbandes, Olaf Zimmer. Mehr...

 
25. September 2017

Demo gegen Rechtsruck heute. Freude über starkes LINKEN-Ergebnis in Bremen

Heute am 25.9.2017  ab 18:00 Uhr findet vom Brill Richtung Rathaus eine Spontan-Demo statt. Die Demo wird u.a. von attac unterstützt. Dieses Wahlergebnis macht Angst. So viel Zustimmung zu einer nationalistischen, rassistischen und rechtspopulistischen Partei ist ein deutliches Warnsignal: Die demagogische Hetze der AfD, die Sündenböcke für soziale Probleme verantwortlich macht, fällt auf fruchtbaren Boden. Jetzt ist die Zeit, zusammen zu halten, und sich gemeinsam gegen den Rechtsruck stellen. DIE LINKE ist bei der Bundestagswahl mit 13,48 Prozent klar drittstärkste Kraft im Land Breme Mehr...

 
20. September 2017

Demonstration für mehr Krankenhauspersonal und Entlastung der Pflegekräfte am 21.09.2017 um 18.00 Uhr vor dem DGB Haus

Pflege- und Krankenhausvollversammlung am 20.09.2017 um 18.00 Uhr im DGB-Haus, großer Saal, 1. StockProfite pflegen keine Menschen! Demonstration für mehr Krankenhauspersonal und Entlastung der Pflegekräfte am 21.09.2017 um 18.00 Uhr vor dem DGB Haus, Bahnhofsplatz 22-28Das Bremer Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus und die Gewerkschaft ver.di, als Teil des Bündnisses, rufen alle Pflege- und Bremer Krankenhausbeschäftigte auf, am 21.09. an unserer Demo teilzunehmen. Wir wollen uns miteinander vernetzen und gemeinsam für Entlastung in unserer Arbeit zu kämpfen.Es muss sich jetzt etwas ände Mehr...

 
18. September 2017

Flash Mob-Aktion vor der ehemaligen Dete in der Bremer Neustadt

Der Skandal um die „Dete“ geht weiter! Deshalb hatte DIE LINKE unter dem Motto „Miet-Haie zu Fischstäbchen!“ am Samstag zu einer Kundgebung aufgerufen, bei der auf einer Leine große und kleine „Miethaie“ aufgehängt wurden, die symbolisch die Wohnungskonzerne, wie die Venovia oder Investoren wie Bremermann, dem Besitzer der Dete, verkörperten.  Mehr...

 
9. September 2017

Spekulation beenden – Güldenhaus-Areal endlich entwickeln!

In ganz Bremen fehlen vor allem leistbare Wohnungen und die Mieten steigen immer stärker. Davon ist auch die Neustadt in hohem Maße betroffen. Das circa 2 ha große Gelände der ehemaligen Güldenhaus Kornbrennerei in der Neustadt (Sortilienstraße) liegt seit über 18 Jahren brach. Nachdem frühere Nutzungspläne für unter anderem studentisches Wohnen gescheitert sind, war für 2016 die Aufstellung eines neuen Bebauungsplans geplant, ebenso sollte ein neues Nutzungskonzept erstellt werden.  Mehr...

 
6. September 2017

AFD in der Falkenstraße unerwünscht!

Die AFD hat ein Büro in der Falkenstraße eingerichtet und schon angekündigt, es nach der Bndestagswahl wieder aufzugeben. (Weserkurier v. 30.08.2017)Die Antwohnerinitiative mochte dem Versprechen keinen Glauben schenken und hatte kurzerhand ein Straßenfest organisiert. Es fand unter dem Motto "Bunt statt rechts" am 3. September 2017 im Eckbereich zur Ellhornstraße statt - mit einem Kinderprogramm und einem multikulturellen Bühnenprogramm mit Live-Musik, Poetry-Slam und verschiedenen Redebeiträgen. Sebastian Rave, Direktkandidat der LINKEN für die Bundestagswahl, erklärte u.a. unter v Mehr...

 

Treffer 16 bis 20 von 306

Aktuelles aus dem Landesverband
25. Oktober 2017

In Bremerhaven den Zusammenbruch des Schulsystems abwenden

Der Mangel an Lehrkräften führt an Bremerhavener Schulen inzwischen zu dramatischen Unterrichtsausfällen. Einige Klassen müssen wöchentlich einen Tag zuhause bleiben. 35 Vollzeit-Stellen für Lehrkräfte konnten bisher nicht besetzt werden. Die Eltern fordern eine Lösung für ihre Kinder. Sie werden die Stadtverordnetenversammlung am Donnerstag... Mehr...

 
5. Oktober 2017

Das Bundesteilhabegesetz – und nun?

Im Dezember des vergangenen Jahres beschloss der Bundestag das Bundesteilhabegesetz. Diesem Beschluss waren erbitterte Auseinandersetzungen vorangegangen, weil etliche vorgesehenen Regelungen dieses Gesetzes eine faktische Verschlechterung für Menschen mit Behinderungen bedeutet hätten. Die Demonstrationen und Aktionen der Behindertenbewegung... Mehr...

 
26. September 2017

LINKE im Land Bremen drittstärkste Kraft – Bundestagsmandat verteidigt – Verlängerung der Legislaturperiode abgewehrt

Eine Auswertung der Bundestagswahl 2017 im Bund und Land Bremen sowie des Bremer Volksentscheids von Dr. Christoph Spehr.  Mehr...

 
Quelle: http://www.dielinke-bremen-linksderweser.de/politik/aktuelles/browse/3/