13. Juni 2017

Bürgerbeteiligung bei der Gestaltung vom Lankenauer Höft

Der Gastronomiebetrieb Lankenauer Höft wurde Anfang des Jahres eingestellt. Der nach langer Suche gefundene neue Investor, der ein neues Konzept für das Areal erstellen wollte, ist abgesprungen und nun wird nach einer Alternative für die Belebung des für Woltmerhausen wichtigen Ortes gesucht.  Mehr...

 
27. April 2017

Platanenfest am 30. April 2017

Platanenfest am 30. April 2017Das vielseitige Programm hier Mehr...

 
27. April 2017

Finissage zur Fotoausstellung am 8. Mai 2017 – 19 Uhr im Linkstreff Neustadt – Buntentorsteinweg 109

Nie wieder Krieg? Damals wie heute - Faschismus bekämpfenAm 8. Mai 2017 jährt sich zum 72ten Mal der Tag der Befreiung vom deutschen Faschismus und die Beendigung des 2. Weltkriegs. Der Sieg der Alliierten über den deutschen Faschismus beendete millionenfaches Morden, das Leiden und die Verfolgung Andersdenkender, Andersglaubender, Anderslebender.Der 8. Mai ist als Tag des Endes des Zweiten Weltkriegs sowohl antifaschistischer Gedenktag für Demokratie, Humanität und Toleranz als auch Tag der Mahnung vor Krieg als Mittel der Außenpolitik. "Nie wieder Krieg - Nie wieder Faschismus!" - Mehr...

 
17. April 2017

Starker Ostermarsch 2017 in Bremen

Doppelt so viel Bürgerinnen und Bürger als im vergangenen Jahr beteiligten sich am Samstag vor Ostern an der Bremer Friedensdemo unter dem Motto: „Frieden ist das Gebot der Stunde“. Sie wandten sich damit deutlich gegen die von der Bundesregierung unterstützte USA-Politik, die erst kürzlich mit Marschflugkörpern den Friedensprozess in Syrien torpedierten und in Afghanistan ihre Super-Bombe („Mutter der amerikanischen Bomben“) testeten. Mehr...

 
10. April 2017

Keine Sprengköpfe gegen das Völkerrecht - Ostern auf die Straße

Trump bombt – Merkel, Hollande und Erdogan klatschen BeifallIn Syrien ist eine rote Linie überschritten: Von den USA. Der Bombenangriff, den Trump befahl, wird von Hillary Clinton, Saudi-Arabien, Netanjahu, Hollande, Merkel, Erdogan, May und der NATO unterstützt. Die neue Kriegskoalition formiert sich. Syrien steht schon am politischen und humanitären Abgrund, jetzt kann es zum Ausgangspunkt eines neuen, großen Krieges werden. Menschen aus aller Welt warnen vor der Gefahr eines Dritten Weltkrieges. Der konnte im September 2013 gerade noch abgewendet werden. Auch damals wurde der Regierung As Mehr...

 
6. April 2017

"Wir gehen den Weg in den 'präventiv-autoritäteren Sicherheitsstaat'" - Rolf Gössner in der Villa Ichon

Rolf Gössner ist hierzulande wohl der beste Kenner und Analytiker einer verhängnisvollen Politik von Staat, Ländern, Behörden und Ämtern, die allesamt und mit wachsender Geschwindigkeit in den "präventiv-autoritären Sicherheitsstaat" unterwegs sind. Etwa 50 Zuhörerinnen und Zuhörer waren der Einladung der Rosa-Luxemburg-Initiative, unterstützt vom Bremer Friedensforum und weiteren Organisationen, am 5. April 2017 in die Villa Ichon gefolgt, lauschten konzentriert dem Vortrag von Gössner und beteiligten sich an der folgenden langen Diskussion. Die Angst in der Bevölkerung und der Wuns Mehr...

 

Treffer 11 bis 15 von 272

Aktuelles aus dem Landesverband
16. Mai 2017

Spende der Linksfraktion ermöglicht Klassenfahrt

Schüler*innen einer 10.Klasse der Gesamtschule Ost in Bremen wollen ihre gemeinsame Schulzeit mit einem Segeltörn abschließen. Zur Bremer Wirklichkeit gehört aber leider auch, dass es den meisten Eltern nicht möglich ist, für die vollen Reisekosten aufzukommen. Die Schüler*innen haben deshalb durch Verkaufsaktionen selber Geld erwirtschaftet.  Mehr...

 
13. Mai 2017

Nie wieder Krieg? - Damals wie heute - Faschismus bekämpfen

Zum Abschluss der Neustädter Antikriegsausstellung „Nie wieder Krieg?“ veranstaltete am 8. Mai der Kreisverband DIE LINKE. Links der Weser eine Finissage und Gedenkveranstaltung zum 72ten Jahrestag der Befreiung vom deutschen Faschismus und die Beendigung des 2. Weltkriegs. Mehr...

 
12. Mai 2017

Soli-Erklärung für KiTa-Beschäftigte

Jetzt also doch. Die Kitagruppen in Bremen und Bremerhaven sollen vergrößert werden. Das sieht eine entsprechende Beschlussvorlage des zuständigen Bildungsressorts vor, die am kommenden Dienstag dem Senat zur Abstimmung vorgelegt werden soll.  Mehr...

 
Quelle: http://www.dielinke-bremen-linksderweser.de/politik/aktuelles/browse/2/