6. Dezember 2017

"Klare Kante gegen Querfront"? - Diskussion um einen umstrittenen Beschluss des Bundesvorstands

Der LINKE-Bundesvorstand hat am 3. Dezember 2017 seine Distanzierung von "Rechtspopulisten, Antisemiten, Querfront-Strategien' sowie von dem Journalisten Ken Jebsen erneuert. In dem Beschluss erklärte sich der Vorstand solidarisch mit der Entscheidung des Kultursenators von Berlin Klaus Lederer (Die Linke), gegen die geplante Preisverleihung an Jebsen im Kino Babylon zu intervenieren. Vor allem: der Bundesvorstand erwarte, dass Mitglieder die geplante Kundgebung gegen Lederers Entscheidung  Mehr...

 
27. Oktober 2017 Bremen- LdW/DIE LINKE im Beirat

Huchting: Sparkassen-Entscheidung unverständlich

Die Sparkasse Bremen hat ihren Huchtinger Kundinnen und Kunden mitgeteilt, dass sie zum Jahreswechsel ihren Standort in der Heinrich-Plett-Allee in eine SB-Filiale umwandeln und den Standort in der Brakkämpe in Grolland schließen wird. Mehr...

 
25. Oktober 2017

Unabhängigkeitsbewegung der Katalanen - Völkischer Nationalismus – oder linke Demokratiebewegung

Einladung zum Politischen Stadtteilsafe Neustadt im Büro Linkstreff Buntentorsteinweg 109 - Thema: Unabhängigkeitsbewegung der Katalanen - Völkischer Nationalismus – oder linke Demokratiebewegung„Wird Katalonien ein unabhängiger Staat? Die Diskussion um die Zukunft der Region und die Spaniens hat sich in den vergangenen Wochen und Monaten so zugespitzt, dass das Thema die Seiten der internationalen Presse füllt. Auch Leserbriefe an die junge Welt beschäftigten sich damit. Dabei halten sich Kommentare, die sich gegen den »völkischen Nationalismus« der Katalanen aussprechen, die Waage mit solche Mehr...

 
16. Oktober 2017

Leute machen Kleider: Eine Reise durch die globale Textilindustrie

Nach ihrem großartigen Erstling „Verschwunden in Deutschland“ (vergl. meine Rezension im BAF 2014!) war ich sehr gespannt, als mich vor einigen Monaten die Ankündigung Imke Müller-Hellmanns neuen Werks „Leute machen Kleider Eine Reise durch die globale Textilindustrie“ und dessen Vorstellung im „Kuß Rosa“ (Gaststätte am Buntentorsteinweg in HB) erreichte.Den Veranstaltungsraum füllten am 28.IX.2017 schätzungsweise hundert Leute. Zur Einführung betonte Imkes Lektor Bernd Henninger, daß es sich bei dem Buch um Literatur, nicht ein Sachbuch handle und daß jedem Kleidungsstück ein Kapitel gewidmet Mehr...

 
1. Oktober 2017

"Die Seidenstraße (one-Belt-one-Road) ist konstruktiv. Die Regime-Change-Politik ist destruktiv!"

Das sagte Folker Hellmeyer, der als Chefanalyst und Fondsmanager der Bremer Landesbank in den Medien sehr präsent und als Redner sehr gefragt ist. Er erhielt großen Beifall auf der vom Bremer Friedensforum und einigen anderen Organisationen und Initiativen, darunter auch der Kreisverband LdW der LINKEN, organisierten Veranstaltung am 26. September 2017 im Gemeindesaal der Zionsgemeinde in der Bremer Neustadt. Das Thema des Abends lautete: "Russland, Europa und die USA im geopolitischen Spannungsfeld - Eine neue Ost und eine neue Westpolitik sind überfällig!". Prof. Dr. Rudolf Hickel, Mehr...

 
30. September 2017 Information

Parallele Straßenvollsperrung und Schienenerneuerung in Huchting – Wer denkt sich solche Zeitpläne aus?

Wer am Sonnabend von beziehungsweise nach Huchting wollte, musste Geduld haben. Wegen des Brückenneubaus über der B75 Heinrich-Plett-Allee ist die Bundesstraße an diesem Wochenende voll gesperrt. Zeitgleich wird am Roland Center die Wendeschleife der Tram erneuert. Deshalb verkehren zwischen Huchting und der Innenstadt keine Straßenbahnen mehr, die BSAG setzt Ersatzbusse ein. Mehr...

 

Treffer 11 bis 15 von 306

Aktuelles aus dem Landesverband
16. November 2017

Rechenschaftsbericht des Landesvorstandes

Es ist aber ein guter Brauch in unserer Partei, auch politisch Rechenschaft abzulegen. Am Wochenende wird ein neuer Landesvorstand gewählt. Der aktuelle Landesvorstand wird auf dieser Tagung einen Bericht über seine Aktivitäten vorlegen, der hier schon mal vorab eingesehen werden kann. Mehr...

 
10. November 2017

So baut der Senat Bremer Lehreinrichtungen zu Ganztagsschulen um

„Ganztagsschulen entwickeln sich im Bundesland Bremen seit 2001 zu zukunftsfähigen, modernen und verlässlichen Schulen. Sie bieten die Voraussetzungen, um den steigenden Ansprüchen an das Lernen von Schülerinnen und Schülern verschiedener Altersgruppen, an die Erhöhung der Bildungschancen aller sowie dem Bedürfnis nach einer Verbesserung der... Mehr...

 
31. Oktober 2017

Rüstungsexporte aus Bremen

Geheimniskrämerei und Rüstungsexporte scheinen seit Jahrzehnten die zwei Seiten einer Medaille zu sein. Zwar gibt es seit 1999 einen offiziellen Bericht der Bundesregierung doch er erfüllt nicht die gebotene Transparenz im Hinblick auf die Rüstungsexportpolitik der verschiedenen Bundesregierungen Mehr...

 
Quelle: http://www.dielinke-bremen-linksderweser.de/politik/aktuelles/browse/2/