1. Oktober 2017

"Die Seidenstraße (one-Belt-one-Road) ist konstruktiv. Die Regime-Change-Politik ist destruktiv!"

Das sagte Folker Hellmeyer, der als Chefanalyst und Fondsmanager der Bremer Landesbank in den Medien sehr präsent und als Redner sehr gefragt ist. Er erhielt großen Beifall auf der vom Bremer Friedensforum und einigen anderen Organisationen und Initiativen, darunter auch der Kreisverband LdW der LINKEN, organisierten Veranstaltung am 26. September 2017 im Gemeindesaal der Zionsgemeinde in der Bremer Neustadt. Das Thema des Abends lautete: "Russland, Europa und die USA im geopolitischen Span Mehr...

 
9. September 2017

Spekulation beenden – Güldenhaus-Areal endlich entwickeln!

In ganz Bremen fehlen vor allem leistbare Wohnungen und die Mieten steigen immer stärker. Davon ist auch die Neustadt in hohem Maße betroffen. Das circa 2 ha große Gelände der ehemaligen Güldenhaus Kornbrennerei in der Neustadt (Sortilienstraße) liegt seit über 18 Jahren brach. Nachdem frühere Nutzungspläne für unter anderem studentisches Wohnen gescheitert sind, war für 2016 die Aufstellung eines neuen Bebauungsplans geplant, ebenso sollte ein neues Nutzungskonzept erstellt werden.  Mehr...

 
6. September 2017

AFD in der Falkenstraße unerwünscht!

Die AFD hat ein Büro in der Falkenstraße eingerichtet und schon angekündigt, es nach der Bndestagswahl wieder aufzugeben. (Weserkurier v. 30.08.2017)Die Antwohnerinitiative mochte dem Versprechen keinen Glauben schenken und hatte kurzerhand ein Straßenfest organisiert. Es fand unter dem Motto "Bunt statt rechts" am 3. September 2017 im Eckbereich zur Ellhornstraße statt - mit einem Kinderprogramm und einem multikulturellen Bühnenprogramm mit Live-Musik, Poetry-Slam und verschiedenen Redebeiträgen. Sebastian Rave, Direktkandidat der LINKEN für die Bundestagswahl, erklärte u.a. unter v Mehr...

 
2. September 2017

Sommer, Sonne, Sozialismus: linkes Sommerfest

DIE LINKE setzte im Wahlkampf auf gutes Wetter - und war erfolgreich: Am Sonntag, den 27. August 2017, ab 11:00 bis 19:00 Uhr, feierte die Partei ihr Sommerfest am Werdersee. Wie angekündigt hatte ein buntes Programm aus Live-Musik, Poetry Slam, Kinderprogramm und freiem Kaffee und Kuchen viele Menschen (und zukünfitrge Wähler!) angelockt.  Mit dabei: der große Spaß beim Standup-Paddeln und der Informationstisch des Bremer Friedensforums. Natürlich kamen auch die Kandidaten für die Bundestagswahl zu Wort. Die Spitzenkandidatin Doris Achelwilm sowie die Direktkandidaten Sebastian Rave und  Mehr...

 
30. August 2017

Antikriegstag am 1. September 2017 auf dem Bahnhofsvorplatz

Kundgebung am 01.09.2017, um 15.00 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz in Bremen. Es spricht: Dieter Nickel, Geschäftsführer NGG Region Bremen-Weser-Elbe sowie kulturelle und musikalische Beiträge durch das Rote Krokodil Veranstalter: DGB Bremen-Elbe-Weser, das Bremer Friedensforum, Arbeit und Leben Bremen e.V. und der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt. Flyer Antikriegstag und DGB-Erklärung zum Antikriegstag hier Mehr...

 
21. August 2017

LINKE diskutiert über Inklusion

Seit 2009 gibt es in Bremen einen Inklusionsanspruch im Schulgesetz. Das Ziel ist ein gemeinsamer Schulunterricht von behinderten und nicht behinderten Kindern und Jugendlichen, ungeachtet auch ihrer Weltanschauung, Religion oder sozialer und kultureller Herkunft. Aber es hakt an der Umsetzung: LehrerInnen sehen sich überfordert, Eltern haben den Eindruck, dass ihre Kinder nicht angemessen gefördert werden. SchülerInnen fühlen sich gestresst und oft allein gelassen. Jahrelang permanent fortgesetztes Sparen im Bildungsbereich, das Schließen der Fördereinrichtungen bei gleichzeitig fehlender A Mehr...

 

Treffer 6 bis 10 von 293

Aktuelles aus dem Landesverband
18. September 2017

Flash Mob-Aktion vor der ehemaligen Dete in der Bremer Neustadt

Der Skandal um die „Dete“ geht weiter! Deshalb hatte DIE LINKE unter dem Motto „Miet-Haie zu Fischstäbchen!“ am Samstag zu einer Kundgebung aufgerufen, bei der auf einer Leine große und kleine „Miethaie“ aufgehängt wurden, die symbolisch die Wohnungskonzerne, wie die Venovia oder Investoren wie Bremermann, dem Besitzer der Dete, verkörperten.  Mehr...

 
15. September 2017 Information

„Reichtum ist teilbar“ – Schilderaktion auf der Erdbeerbrücke

Anlässlich des morgigen Aktionstages des bundesweiten Bündnisses „Reichtum umverteilen“ haben Mitglieder der Bremer LINKEN, darunter Spitzenkandidatin Doris Achelwilm, am Freitag früh auf der Erdbeerbrücke auf die skandalöse Reichtumsverteilung in Deutschland aufmerksam gemacht. Mehr...

 
4. September 2017

Mit rotem Truck durch Bremerhaven und Bremen

Auch in Bremerhaven und Bremen machte der LINKEN-Truck bei seiner Tour im Wahlkampfendspurt mit seinen insgesamt 45 Stationen Halt. Mit an Bord waren neben der Bremer Spitzenkandidatin der LINKEN, Doris Achelwilm, auch der Vorsitzende der linken Bundestagsfraktion, Dietmar Bartsch, sowie die beiden Linkspartei-Direktkandidaten Nelson Janßen und... Mehr...

 
Quelle: http://www.dielinke-bremen-linksderweser.de/politik/aktuelles/browse/1/