25. März 2019

Jörg Kronauer: "Machtkampf gegen China - Was hat die Bundeswehr im südchinesischen Meer zu suchen?"

25. März 2019 um 19.30 Uhr in der Villa Ichon, Goetheplatz 4
Jörg Kronauer schreibt u.a. für die Junge Welt. Eine Veranstaltung des Bremer Friedensforums und der DFG-VK. Experten warnen schon seit Jahren: Konflikte zwischen Weltmächten und aufstrebenden Staaten endeten historisch gesehen häufig im Krieg. Droht das auch beim Versuch des Westens, Chinas Aufstieg mit allen Mitteln zu bremsen? Mehr Infos hier

 
27. März 2019

Werbung und Propaganda

 

Sahra in der "Fabrik" in Hamburg

 

Datenschutz (Cookies abschalten)

 

DIE LINKE vernetzt

 
 
 
 
25. März 2019

Stadtteil-Café Neustadt: "Tatort Neustadt: Gentrifizieung der Neustadt oder normaler städtischer Wandel des Wohnens in der urbanen Stadt?"

Liebe Genoss*nnen, im Rahmen des Stadtteil-Cafés Neustadt im Büro Linkstreff Buntentorsteinweg 109 laden wir euch für Mittwoch, den 27.03. 2019 um 16:00 Uhr im Büro Linkstreff, bei  Kaffee und Kuchen ein, im Rahmen der Reihe Wohnungspolitik über die Gentrifizierung der Neustadt zu diskutieren: Thema: „Tatort Neustadt: Gentrifizieung der Neustadt oder normaler städtischer Wandel des Wohnens in der urbanen Stadt“   Wie ist die Stadtteilentwicklung in der Neustadt zu beurteilen?& Mehr...

 
9. Februar 2019

"Hände weg von Venezuela!" - Kundgebung auf dem Bremer Marktplatz

An die hundert Menschen versammelten sich in Bremen zu einer Solidaritätskundgebung für Venezuela. Sie demonstrierten mit der Buchstabenreihe „Hände weg von Venezuela!“ gegen die Einmischung der USA. Diese ist verbunden mit Sanktionen und der Drohung einer militärischen Intervention. Andere westliche Staaten wie die Bundesrepublik Deutschland schlossen sich der Einmischung in die inneren Angelegenheiten an. Sie erkannten völkerrechtswidrig Juan Guaidó als Präsidenten gegen den rechtmäßig gewählten Nicolás Maduro an. Als erster Redner kam Heiner Fechner, Jurist, Wissenschaftler an der Universi Mehr...

 
4. Februar 2019

Gedenken und Perspektiven - Kundgebung zur Liquidierung der Bremer Räterepublik vor 100 Jahren

Ein langer Zug bewegte sich in Bremen vom Eingang des Waller Friedhofs hin zum Denkmal für die Gefallenen der Räterepublik. Dort fand eine Kundgebung zur Liquidierung der Bremer Räterepublik vor hundert Jahren statt. Alle drei Redner ehrten mit Rückblicken die Leistung der Arbeiter und Soldaten, mit der Ausrufung einer Republik, eine neue Zeit gegen Ausbeutung, Krieg und Monarchie einzuleiten. Annette Düring, Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes Region Bremen-Elbe-Weser, hob in ihren Ausführungen besonders die Folgen der Räterepublik für den sozialen und gesellschaftspolitischen Ber Mehr...

 
3. Februar 2019

Einladung zum nächsten "Blauen Montag": Ökologische Verkehrswende für Bremen - Einführung des kostenlosen Nahverkehrs?

am Montag, den 11.02.2019 – 19:00 Uhr Linkstreff Neustadt Buntentorsteinweg 109. Der Bremer Landessprecher der Partei DIE LINKE., Felix Pithan, wird über die ökologischen und sozialen Impulse dieser Forderung informieren. Die in der öffentlichen Bremer Diskussion behandelten Konzepte wird er bewerten und neben Gemeinsamkeiten in der Forderung unsere eigene Strategie und des Weges zu diesem Ziel entgegen stellen. Mehr...

 
1. Februar 2019

Protest gegen Bundeswehrempfang

Kritik an stärkerer Einbindung der Deutschen Bahn in die Militarisierung Mit Transparenten, Fahnen und Schildern flankierten trotz Kälte und Wind etwa sechzig Bremerinnen und Bremer die Gäste auf dem Weg zum Bundeswehrempfang im Bremer Rathaus. Unter den Protestierenden waren Vertreter des Bremer Friedensforum, der Initiative „Aufstehen“ und der Deutschen Friedensgesellschaft (DFG-VK). Sie alle wandten sich gegen die Erhöhung der Rüstungsausgaben, den Export von Rüstungsgütern und gegen die Auslandseinsätze der Bundeswehr. Der Flyer, der vom Bremer Friedensforum verteilt wurde, macht auf den  Mehr...

 
30. Januar 2019

Stadtteilcafé Neustadt - Thema: „Teilhabechancengesetz für Langzeitarbeitslose - Alter Wein in neuen Schläuchen?“

Liebe Genoss*innen, im Rahmen des Stadtteil Cafés Neustadt im Büro Linkstreff Buntentorsteinweg 109 laden wir euch für Mittwoch, den 30.01.2019 um 16:00 Uhr im Büro Linkstreff bei Kaffee und Kuchen ein. Wir informieren über das zum 1.1.2019 eingetretene „Teilhabechancengesetz“ der Bundesregierung und wollen es politisch bewerten. Thema: „Teilhabechancengesetz für Langzeitarbeitslose - Alter Wein in neuen Schläuchen?“„Teilhabechancengesetz Sozialer Arbeitsmarkt kommt! - Perspektive für Langzeiterwerbslose?Der Deutsche Bundestag hat das Teilhabechancengesetz am 08.11.2018 in zwe Mehr...

 

Treffer 6 bis 10 von 373

Aktuelles aus dem Landesverband
3. Februar 2019

100 Jahre Niederschlagung der Bremer Räterepublik: Die Zukunft ist offen!

Am 4. Februar jährt sich zum 100. mal die Niederschlagung der Sozialistischen Räterepublik Bremen.  Mehr...

 
16. Januar 2019

DIE LINKE in Huchting und Obervieland haben ihre Listen für Beiratswahlen aufgestellt

Die Mitglieder der Linkspartei haben auf getrennten Aufstellungsversammlungen ihre Kandidat*innen für die kommende Beiratswahl im Mai 2019 nominiert. Die jeweiligen Wahlprogramme sollen im Frühjahr erstellt werden. Mehr...

 
11. Januar 2019

DIE LÜCKE FÜLLEN: Ein Bremer Artikel in der Mitgliederzeitschrift der LINKEN

In der Dezember-Ausgabe des DISPUTs wurde ein Text von Christoph Spehr veröffentlicht. Er ist seit 2007 Mitarbeiter bei der Bürgerschaftsfraktion. Der promovierte Autor mehrerer Bücher engagiert sich ehrenamtlich im Bremer Kreisvorstand der LINKEN sowie im Linkspartei-Landesvorstand des kleinsten Bundeslandes. Mehr...