Flash is required!

Andreas Wehr: Migration, Brexit, Trump und die EU - Mitschnitt des Vortrags (mit interessanter Diskussion) am 17. April 2018 in der Villa Ichon

 

DIE LINKE vernetzt

 
 
 
 
22. April 2018

Kundgebung gegen AFD auf dem Bremer Marktplatz

Rede von Sebastian Rave auf der Anti AFD Kundgebung am 17.4.2018  auf dem Bremer Marktplatz:Wir machen hier zum vierten Mal deutlich, dass wir den scheiss Rechtspopulismus, den Rassismus, die Islamfeindlichkeit, die Heuchelei von wegen Frauenmarsch bei gleichzeitigem Antifeminismus der AfD nicht akzeptieren. Nicht auf dem Marktplatz, nicht in Bremen, nirgendwo!Die AfD ist rassistisch und nationalistisch. Die AfD ist außerdem noch extrem neoliberal. Sie will die Steuern für Reiche senken, si Mehr...

 
18. April 2018

„Wenn ich nicht tanzen kann, ist es nicht meine Revolution.“ Emma Goldman

Tanzt mit uns in den Mai! Wir haben ein vielfältiges Kulturprogramm zusammengestellt, außerdem gibt es ein paar Kleinigkeiten zu Essen und Bier zum schmalen Preis. Es treten auf: Mobiles Einsatzkommando Buchtstrassenchor (Arbeiterlieder, Bremen) Roter Pfeffer (Agitprop) Musika Azadi (Kurdistan/Bremen) Holger Burner (Klassenkampfrap, Hamburg) DJ Alex Wonderland (Geschmacklos-Stilsichere Demohits) Im Linkstreff Buntentorsteinweg 109 Mehr...

 
13. April 2018

Aktiv werden - Laut gegen Krieg!

US Präsident Trump hat gedroht, Raketen auf Syrien abzufeuern. Wir sagen: Nein zum Krieg! Nein zu Vergeltungsschlägen und zur Logik der Eskalation. Die Menschen vor Ort werden die Leidtragenden dieser Bomben sein. Über eine halbe Million Menschen sind im Syrien-krieg bereits ums Leben gekommen. Trump richtet seine Drohungen auch direkt gegen Russland. Der Konflikt könnte zu einem Brandherd werden und die Welt in einen Krieg hinein-ziehen. Wir fordern: Kein NATO-Einsatz in Syrien: Bundeskanzlerin Merkel muss dagegen sofort aktiv werden. Kriegsverbrechen müssen von der UNO aufgekl Mehr...

 
8. April 2018

"Blauer Montag - gegen den kapitalistischen Alltag" am Montag, den 9.4.2018 – 19:00 Uhr Linkstreff Neustadt Buntentorsteinweg 109

Einladung zum nächsten "Blauen Montag - gegen den kapitalistischen Alltag" am Montag, den 9.4.2018 – 19:00 Uhr Linkstreff Neustadt Buntentorsteinweg 109  Mehr...

 
4. April 2018

Über tausend Teilnehmer beim Ostermarsch 2008

"Alarmstufe rot für den Planeten Erde" - das war das Motto für den Ostermarsch 2018 in Bremen. Er begann auf dem Bahnhofsvorplatz mit Reden von Dr. med. Lars Pohlmeier (IPPNW, ICAN) und Mizgin Ciftci, einem jungen Kreistagsabgeordneten mit kurdischem Background aus Osterholz-Scharmbeck. Auf der Abschlussgebung auf dem historischen Marktplatz sprachen die Bundestagsabgeordnete Doris Achelwilm (Die Linke), der Bürgerschaftsabgeordnete Arno Gottschalk (SPD) und Mazlum Koc von der kurdischen Organisation NavDem. Es moderierten Barbara Heller und Ekkehard Lentz vom Bremer Friedensforum.  Mehr...

 
30. März 2018

Politisches Stadtteilcafe in der Neustadt: "Hybride Kriegsführung als Programm der Nato"

am Mittwoch, 4. April 2018, 16 Uhr im Büro Linkstreff Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 331

Aktuelles aus dem Landesverband
15. April 2018

Privat-Uni in Bremen-Nord: Für die öffentliche Hand ein Fass ohne Boden

Das Wirtschaftsressort plant Medienberichten zu Folge, das gescheiterte Geschäftsmodell der Jacobs University mit weiteren 46 Millionen Euro aus Steuermitteln zu stützen. Dabei handelt es sich um einen öffentlich verbürgten Kredit im Umfang von 50 Millionen Euro aus 2003, der zuletzt 2013 verlängert worden war und bisher – entgegen des... Mehr...

 
2. April 2018

Ostermarsch 2018

„Alarmstufe ‚ROT‘ für den Planeten Erde“ lautete das Motto des diesjährigen Bremer Ostermarsches. Gut 1.000 Bremerinnen und Bremer folgten dem Aufruf von vielen Organisationen und Institutionen, den auch DIE LINKE mit unterzeichnet hat, um angesichts gesellschaftlicher Militarisierung und dem außenpolitischen Kurs der Bundesregierung Protest zu... Mehr...

 
30. März 2018

Oster-Café am Karfreitag

Der Karfreitag ist zu Ostern der Tag, an dem bekannterweise wenig passiert. Man sitzt in der Wohnung, zieht sich einen Fernsehfilm nach dem anderen rein, mampft Fertigkuchen und andere Süßigkeiten vom Discounter oder langweilt sich, weil sonst nicht viel los ist. Mehr...